Die Basis unserer Handlungsstrategie

Der Klimawandel zählt zu einer der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Wir wollen aktiv zum Klimaschutz beitragen und haben darum im Jahr 2020 in unserer Nachhaltigkeitsstrategie die Nachhaltigkeitsziele festgeschrieben.

Wir denken vorausschauend, global und in die Zukunft. Aus diesem Grund bilden die Ziele für nachhaltige Entwicklung der UN, die sogenannten UN Sustainable Development Goals, kurz UN SDGs, die Basis für die Definition unserer zentralen Handlungsfelder und die Ableitung unserer Nachhaltigkeitsziele.

 
 

Aus den UN SDGs ergeben sich für uns folgende Handlungsfelder:

Reduktion

der negativen Auswirkungen des Unternehmens auf die Umwelt.

Etablierung

nachhaltiger Einkaufskriterien im Einkauf.

Ausbau

von Nachhaltigkeitsaspekten in der Wertschöpfungskette, inklusive der Kapitalanlage.

Qualifikation

der Mitarbeitenden für nachhaltige Entwicklung.

Forderung

nach nachhaltiger Unternehmensführung bei Geschäftspartnern.

Umsetzung

der Nachhaltigkeitsziele nach Prüfung und Gewichtung durch unser Nachhaltigkeitsmanagement.